Angebote zu "Mischung" (27 Treffer)

Heuschnupfenmittel DHU Mischung
24,50 €
Sale
16,78 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Heuschnupfenmittel DHU Mischung Mit dem Heuschnupfenmittel DHU können Sie allergische Reaktionen in einem breiten Symptomspektrum abschwächen oder sogar ganz zum Verschwinden bringen - selbst wenn der Heuschnupfen bei Ihnen voll ausgebrochen ist: Die Reizungen der Schleimhäute in Nase, Hals und Rachen klingen ab. Die verstopfte Nase wird wieder frei und hört auf zu jucken. Das Brennen in den tränenden Augen lässt spürbar nach. Niesreiz lässt nach. Sie benötigen zur Behandlung der unterschiedlichen Symptome nur ein Präparat für Auge und Nase: Heuschnupfenmittel DHU. Weiteres Plus für Ihren Organismus: Die Einnahme belastet nicht und macht nicht müde. Im Gegensatz zu Antihistaminika unterdrückt Heuschnupfenmittel DHU nicht nur die Symptome, sondern regt den Organismus an, die Reaktionsbereitschaft auf Allergene zu reduzieren, so dass Überreaktionen auf Pollen langfristig abnehmen oder ganz ausbleiben können. Auch bei ganzjährigem allergischem Schnupfen, z. B. durch Tierhaare oder Hausstaub, hat sich das homöopathische Kombinationsmittel bewährt. Heuschnupfenmittel DHU – auch für Kinder gut geeignet Da Heuschnupfenmittel DHU sanft wirkt und gut verträglich ist, eignet es sich sehr gut für die Behandlung von Kindern. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten zwei Drittel der Erwachsenendosis. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Heuschnupfenmittel DHU nicht anders verordnet wurde. Wie viel sollten Sie von Heuschnupfenmittel DHU einnehmen und wie oft sollten Sie es anwenden? Bei akuten Beschwerden sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren halbstündlich bis stündlich je 5 Tropfen (höchstens Heuschnupfenmittel DHU 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. In chronischen Fällen sollten Sie 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Hinweis: Für die korrekte Dosierung Flasche zum Tropfen senkrecht halten. Wie sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Sie sollten die Tropfen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise vor dem Schlucken einige Zeit im Mund behalten. Bei Bedarf können die Tropfen vor der Einnahme in etwas Wasser verdünnt werden. Wie lange sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Heuschnupfenmittel DHU Mischung
10,50 €
Rabatt
6,54 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Heuschnupfenmittel DHU Mischung Mit dem Heuschnupfenmittel DHU können Sie allergische Reaktionen in einem breiten Symptomspektrum abschwächen oder sogar ganz zum Verschwinden bringen - selbst wenn der Heuschnupfen bei Ihnen voll ausgebrochen ist: Die Reizungen der Schleimhäute in Nase, Hals und Rachen klingen ab. Die verstopfte Nase wird wieder frei und hört auf zu jucken. Das Brennen in den tränenden Augen lässt spürbar nach. Niesreiz lässt nach. Sie benötigen zur Behandlung der unterschiedlichen Symptome nur ein Präparat für Auge und Nase: Heuschnupfenmittel DHU. Weiteres Plus für Ihren Organismus: Die Einnahme belastet nicht und macht nicht müde. Im Gegensatz zu Antihistaminika unterdrückt Heuschnupfenmittel DHU nicht nur die Symptome, sondern regt den Organismus an, die Reaktionsbereitschaft auf Allergene zu reduzieren, so dass Überreaktionen auf Pollen langfristig abnehmen oder ganz ausbleiben können. Auch bei ganzjährigem allergischem Schnupfen, z. B. durch Tierhaare oder Hausstaub, hat sich das homöopathische Kombinationsmittel bewährt. Heuschnupfenmittel DHU – auch für Kinder gut geeignet Da Heuschnupfenmittel DHU sanft wirkt und gut verträglich ist, eignet es sich sehr gut für die Behandlung von Kindern. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten zwei Drittel der Erwachsenendosis. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Heuschnupfenmittel DHU nicht anders verordnet wurde. Wie viel sollten Sie von Heuschnupfenmittel DHU einnehmen und wie oft sollten Sie es anwenden? Bei akuten Beschwerden sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren halbstündlich bis stündlich je 5 Tropfen (höchstens Heuschnupfenmittel DHU 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. In chronischen Fällen sollten Sie 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Hinweis: Für die korrekte Dosierung Flasche zum Tropfen senkrecht halten. Wie sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Sie sollten die Tropfen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise vor dem Schlucken einige Zeit im Mund behalten. Bei Bedarf können die Tropfen vor der Einnahme in etwas Wasser verdünnt werden. Wie lange sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
13,99 €
Sale
9,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
9,84 €
Sale
7,67 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
22,25 €
Reduziert
15,94 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
9,84 €
Reduziert
7,67 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
22,25 €
Reduziert
15,94 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
13,99 €
Reduziert
9,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot
EMSER Nasensalbe sensitiv 8 g
4,75 €
Reduziert
3,89 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 03241230 EMSER Nasensalbe sensitiv 8 g Anwendungsgebiete Das Medizinprodukt wird angewendet, wenn die Nasenschleimhaut, insbesondere im Bereich des Naseneingangs, zu trocken und/oder gereizt ist, wie z.B. bei Schnupfen und ständigem Schnäuzen, bei trockener Zimmerluft, bei vermehrter Krusten- und Borkenbildung oder auch im Rahmen altersbedingter Nasentrockenheit. Dosierung Je nach Bedarf mehrmals täglich insbesondere abends vor dem Zubettgehen ein linsengrosses Stück Nasensalbe tief in beide Nasenöffnungen einbringen. Aus hygienischen Gründen sollte eine Nasensalbe immer nur von einer Person verwendet werden. Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt. Hinweis Das Medizinprodukt darf nicht angewendet werden bei: Kindern bis zum vollendeten 6. Lebensjahr. Verletzungen von Nasendach oder Nasennebenhöhlen in Verbindung mit Rhinoliquorrhoe. Bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Das Medizinprodukt darf nur mit Vorsicht angewendet werden bei: Asthma bronchiale hyperreagiblem Bronchialsystem. Zusammensetzung 8g Nasensalbe enth.: Natürliches Emser Salz 480mg. Weit. Bestandteile: Weißes Vaselin, Dickfl. Paraffin, natürl. Aromastoffe (bestehend aus einer Mischung aus Eucalyptol, racemischer Campher, Bornylacetat, Levomenthol, Kamillenöl), natürl. Farbst. Chlorophyll-Kupfer-Komplex. Während Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Quelle: Siemens

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot