Angebote zu "Luffa" (18 Treffer)

Luffa Nasenspray
16,47 €
Rabatt
11,24 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Heuschnupfen. Zusammensetzung: 20 ml Luffa Nasenspray enthalten an Wirkstoff: Luffa operculata D4 Dil. 20 ml Sonstiger Bestandteil: sterile Natriumchloridlösung Nebenwirkungen: Nebenwirkungen sind bei der Anwendung von Luffa Nasenspray bisher nicht bekannt geworden. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). Solange nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um eine andere Erkrankung und nicht um die Erstverschlimmerung handelt, sollte das Arzneimittel vorsorglich abgesetzt und Rücksprache mit dem Therapeuten gehalten werden. Gegenanzeigen: Luffa Nasenspray darf bei Überempfindlichkeit gegen den arzneilichen Wirkstoff oder den sonstigen Bestandteil von Luffa Nasenspray nicht angewendet werden. Wechselwirkung mit anderen Mitteln: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Wenn gleichzeitig andere Arzneimittel eingenommen werden oder vor Kurzem eingenommen wurden, ist vor der Einnahme Rücksprache mit dem Therapeuten zu halten, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dosierungsanleitung: Falls nicht anderes verordnet, mehrmals täglich 1 bis 2 Sprühstöße Luffa Nasenspray in beide Nasenlöcher einbringen. Vor der ersten Anwendung wird die Pumpe 1 bis 2 Mal bis zum Austreten der Lösung betätigt. Luffa Nasenspray ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und 1 Mal pumpen. Während des Sprühvorgangs leicht einatmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Luffa Nasenspray
16,47 €
Sale
11,24 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Heuschnupfen. Zusammensetzung: 20 ml Luffa Nasenspray enthalten an Wirkstoff: Luffa operculata D4 Dil. 20 ml Sonstiger Bestandteil: sterile Natriumchloridlösung Nebenwirkungen: Nebenwirkungen sind bei der Anwendung von Luffa Nasenspray bisher nicht bekannt geworden. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). Solange nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um eine andere Erkrankung und nicht um die Erstverschlimmerung handelt, sollte das Arzneimittel vorsorglich abgesetzt und Rücksprache mit dem Therapeuten gehalten werden. Gegenanzeigen: Luffa Nasenspray darf bei Überempfindlichkeit gegen den arzneilichen Wirkstoff oder den sonstigen Bestandteil von Luffa Nasenspray nicht angewendet werden. Wechselwirkung mit anderen Mitteln: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Wenn gleichzeitig andere Arzneimittel eingenommen werden oder vor Kurzem eingenommen wurden, ist vor der Einnahme Rücksprache mit dem Therapeuten zu halten, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dosierungsanleitung: Falls nicht anderes verordnet, mehrmals täglich 1 bis 2 Sprühstöße Luffa Nasenspray in beide Nasenlöcher einbringen. Vor der ersten Anwendung wird die Pumpe 1 bis 2 Mal bis zum Austreten der Lösung betätigt. Luffa Nasenspray ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und 1 Mal pumpen. Während des Sprühvorgangs leicht einatmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Allergokatt
8,50 €
Sale
6,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anwendungsgebiete Heuschnupfen, allergische Reaktionen Dosierung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal täglich, 1 Tablette einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich 1 Tablette einnehmen. Zusammensetzung Cardiospermum halicacabum D 4 40 mg Entzündungen der Atemwege und der Haut Galphimia glauca (Thryallis glauca) D 4 40 mg Haut- und Schleimhautallergien Luffa operculata D 6 40 mg Heuschnupfen Sabadilla (Schoenocaulon officinale) D 4 40 mg Entzündungen der Atemwege, Heuschnupfen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Allergokatt
8,50 €
Reduziert
6,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Anwendungsgebiete Heuschnupfen, allergische Reaktionen Dosierung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal täglich, 1 Tablette einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich 1 Tablette einnehmen. Zusammensetzung Cardiospermum halicacabum D 4 40 mg Entzündungen der Atemwege und der Haut Galphimia glauca (Thryallis glauca) D 4 40 mg Haut- und Schleimhautallergien Luffa operculata D 6 40 mg Heuschnupfen Sabadilla (Schoenocaulon officinale) D 4 40 mg Entzündungen der Atemwege, Heuschnupfen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Heuschnupfenmittel DHU Tabletten
16,95 €
Sale
10,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist Heuschnupfenmittel DHU und wofür wird es angewendet? Heuschnupfenmittel DHU ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankung der Atemwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Wie ist Heuschnupfenmittel DHU anzuwenden? Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Beschwerden sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahrenhalbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nachRücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. In chronischen Fällen sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 1- bis3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist dieHäufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Es sind bisher keine schädlichen Wirkungen von Überdosierungen bekannt. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt halten. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Es sind keine schädlichen Auswirkungen zu erwarten, wenn Sie die Anwendung von Heuschnupfenmittel DHU abbrechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: Was Heuschnupfenmittel DHU enthält:Die Wirkstoffe: Luffa operculata Trit. D4 25 mg, Galphimia glauca Trit. D325 mg, Cardiospermum Trit. D3 25 mgsind in 1 Tablette verarbeitet. Gemeinsam potenziert über die letzte Stufe gemäß HAB, Vorschrift 40c. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Homöopathie Frühlings-Set
26,45 €
Sale
16,53 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Heuschnupfenmittel DHU Tabletten Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankung der Atemwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Wie wird Heuschnupfenmittel DHU Tabletten angewendet? Bei akuten Beschwerden sollten Sie halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. In chronischen Fällen sollten Sie 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette ein-nehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Ein-nahme zu reduzieren.Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Wie sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Wie lange sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Bei Fragen zur Anwendung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält:Wirkstoffe: Luffa operculata Trit. D4 25 mg, Galphimia glauca Trit. D3 25 mg, Cardiospermum Trit. D3 25 mg. Gemeinsam potenziert über die letzte Stufe gemäß HAB, Vorschrift 40c. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. DHU Apis Mellifica D6 Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Enthält Sucrose.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
13,99 €
Sale
9,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
9,84 €
Rabatt
7,67 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Schleimhaut-Komplex L Tropfen
22,25 €
Sale
15,94 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ZUSAMMENSETZUNG 10 g Mischung enthalten: Allium cepa Dil. D5 1,25g, Galphimia glauca Dil. D4 1,25g, Kalium bichromicum Dil. D4 1,25g, Luffa operculata Dil. D4 1,25g, Natrium chloratum Dil. D6 1,25g, Pulsatilla Dil. D6 1,25g, Sticta Dil. D2 1,25g, Thuja Dil. D8 1,25g. Enthält 50 Vol% Alkohol Schleimhaut-Komplex L Ho-Fu-Complex-Complex® wird zur Behandlung von Erkrankungen, Entzündungen und Beschwerden der Schleimhäute, vor allem im Bereich des Kopfes und der oberen Atemwege, eingesetzt. Es eignet sich besonders auch für allergisch bedingte Beschwerden. Typische Anwendungsmöglichkeiten sind: akute und chronische Entzündungen von Nase Nebenhöhlen Stirnhöhlen akute und chronische Katarrhe hartnäckiger Nebenhöhlen- oder Stirnhöhlenkatarrh Heuschnupfen (auch unter Beteiligung der Augen) ANWENDUNG Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen. HINWEIS Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. DOSIERUNG Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Erkältungskrankheiten: Infekt-Komplex L oder Febro-cyl L Bronchialerkrankungen: Pulmo-cyl L oder Broncho-Komplex Zur Inhalation: Japanöl Ol.Menth.jap.S und Eucalyptus-Öl Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot