Angebote zu "Comp" (14 Treffer)

Weleda: Flores Tritici comp.
€ 28.06
Angebot
€ 22.55 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 45.10 / )

Was ist Flores Tritici comp. und wofür wird es angewendet? Flores Tritici comp. ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei allergischen Erkrankungen. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: allergische Erkrankungen, insbesondere der Luftwege, z.B. Heuschnupfen, Bronchialasthma; juckender Hautausschlag (Urticaria). Wie ist Flores Tritici comp. einzunehmen? Nehmen Sie Flores Tritici comp. immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene, Jugendliche und Schulkinder ab 6 Jahren nehmen 3 mal täglich 10 – 15 Tropfen ein. Kleinkinder von 1 bis 5 Jahren erhalten 3 mal täglich 5 – 10 Tropfen. Nehmen Sie die Tropfen am besten mit Wasser verdünnt ein. Zusammensetzung: 10 g (= 10,2 ml) enthalten: Wirkstoffe: Formica parva ex anim. tot. Dil. D6 [HAB, V. 42a; ab D2 mit Ethanol 15 % (m/m)] 3,34 g / Triticum vulgare, Flos Dil. D12 [HAB, V. 8a; ab D8 mit Ethanol 15 % (m/m)] 3,34 g / Vespa vulgaris ex anim. tot. Dil. D6 [HAB, V. 42a; ab D2 mit Ethanol 15 % (m/m)] 3,34 g.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Wala® Mesenchym/ Calcium Carb. Comp. Amp.
€ 24.89
Angebot
€ 18.61 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 37.22 / )

Homöopathisches Arzneimittel

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Wala® Mesenchym/ Calcium Carb. Comp. Amp.
€ 62.89
Angebot
€ 55.34 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 110.68 / )

Homöopathisches Arzneimittel

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Wala® Mesenchym/ Calcium Carb. Comp. Amp.
€ 19.09
Angebot
€ 15.51 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 155.10 / )

Homöopathisches Arzneimittel

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Luffeel® comp. Heuschnupfenspray
€ 11.11
Angebot
€ 7.86 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 39.30 / )

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen, insbesondere Heuschnupfen. Bei einer Verschlimmerung der Beschwerden sowie bei neu auftretenden, unklaren oder anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen: Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Benzalkoniumchlorid sollten auf die Anwendung von Luffeel comp. Heuschnupfenspray verzichten. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollte Luffeel comp. Heuschnupfenspray in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Säuglingen und Kleinkindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Luffeel comp. Heuschnupfenspray enthält Benzalkoniumchlorid als Konservierungsmittel. Dosierung und Art der Anwendung: 3 mal täglich 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Dauer der Behandlung: Bei akuten Zuständen sollte Luffeel comp. Heuschnupfenspray ohne ärzt lichen Rat nicht länger als eine Woche angewendet werden. Bei chronischen Verlaufsformen sollte eine Einzelgabe einmal im Monat erfolgen. Hinweise für die Anwendung: Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Luffeel® comp. Heuschnupfenspray enthält Benzalkoniumchlorid, das eine Reizung der Nasenschleimhaut hervorrufen kann. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Unbehagen bei der Anwendung von Luffeel comp. Heuschnupfenspray empfinden. In sehr seltenen Fällen kann bei prädisponierten Asthma-Patienten eine Verengung der Luftwege durch Verkrampfung der Bronchialmuskulatur auftreten. Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Falle sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Mar 8, 2019
Zum Angebot
Wala® Nicotiana Comp. Globuli
€ 10.91
Angebot
€ 8.73 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 43.65 / )

Anwendungsgebiete Harmonisierung der Empfindungsorganisation bei Neigung zu Krämpfen der glatten Muskulatur, z.B. Blähungen (Meteorismus), gastrocardialer Symptomenkomplex, „Reizdarm” (Colon spasticum), Asthma bronchiale. Warnhinweis Dieses Arzneimittel enthält Sucrose und Lactose.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Mar 8, 2019
Zum Angebot
Wala® Argentum Nitricum comp. Globuli
€ 10.91
Angebot
€ 8.75 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 43.75 / )

Zusammensetzung: In 10 g Globuli velati sind verarbeitet: Wirkstoffe: Argentum nitr. Dil. D19 aquos. (HAB, Vs. 5b) 0,1 g; Chlorophyceae ferm 33e Dil. D2 (HAB, Vs. 33e) 0,1 g; Echinacea pall. e planta tota ferm 33c Dil. D1 (HAB, Vs. 33c) 0,1 g; Eucalyptus glob. e fol. ferm 33d Ø (HAB, Vs. 33d) 0,5 g; Thuja occ. e sum. ferm 33e Dil. D2 (HAB, Vs. 33e) 0,1 g. (Die Best. 1, 2 und 5 werden über die vorletzte und die Best. 1-3 und 5 über die letzte Stufe gemeinsam potenziert.) Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung und Strukturierung aufbauender Stoffwechsel- prozesse bei infektiösen fieberhaften bis septischen, aber auch chronisch-rezidivierenden entzündlichen Erkrankungen, z.B. des Urogenital-systems, im Kopf-Hals-Bereich, der Haut. Gegenanzeigen: Argentum nitricum comp. darf nicht angewendet werden bei Kindern unter 1 Jahr sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Überempfind-lichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen andere Korbblütler. Aus grundsätz-lichen Erwägungen darf Argentum nitricum comp. nicht eingenommen werden bei progredi-enten Systemerkrankungen (fortschreitenden Allgemeinerkrankungen) wie Tuberkulose, Leu-kosen (Leukämie bzw. leukämieähnlichen Erkrankungen), Kollagenosen (entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes), Multipler Sklerose, AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektionen (Infektionen mit dem AIDS-Virus), chronischen Viruserkrankungen und Autoimmun-erkrankungen (gegen körpereigenes Gewebe gerichtete Erkrankungen). Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Bei Patienten mit atopischen Erkrankungen (z. B. Neurodermitis, allergisches Asthma, Heuschnup-fen) besteht möglicherweise ein erhöhtes Risiko eines anaphylaktischen Schocks. Deshalb sollte Argentum nitricum comp. von Patienten mit ato-pischen Erkrankungen nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Falls nach einer Woche keine Besserung eingetreten ist, sowie bei Fieber, das länger als 3 Tage bestehen bleibt oder über 39 °C ansteigt, muss ein Arzt aufge-sucht werden. Die Anwendung des Arzneimittels bei Kleinkindern sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt dies- bezüglich verordnete Arzneimittel. Dieses Arznei-mittel enthält Sucrose. Bitte nehmen Sie Argen-tum nitricum comp. erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimm-ten Zuckern leiden. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, Kinder von 1 bis unter 6 Jahren 1- bis 3-mal tägl., in akuten Fällen 1- bis 2- stündl. 3-5 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Die Tagesdosis kann in dieser Behandlungsphase bis zu 7x5 (35) Globuli velati pro Tag betragen. Erw. und Kinder ab 6 Jahre 1- bis 3-mal tägl., in akuten Fällen 1-bis 2- stündl. 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Die Tagesdosis kann in dieser Behandlungsphase bis zu 7x10 (70) Globuli velati pro Tag betragen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung: Argentum nitricum comp. sollte ohne ärztl. Rat nicht länger als 10 Tage eingen. werden. Nebenwirkungen: Es können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt aufsuchen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Nicotiana comp. Globuli velati, 20 g
€ 10.91
Angebot
€ 6.37 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 31.85 / 100g)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Harmonisierung der Empfindungsorganisation bei Neigung zu Krämpfen der glatten Muskulatur, z. B. Blähungen (Meteorismus), gastrocardialer Symptomenkomplex, Reizdarm (Colon spasticum), Asthma bronchiale. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Kinder bis 6 Jahre 3- bis 6-mal täglich 3-5 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre 3- bis 6-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Zusammensetzung: Globuli velati: In 10 g sind verarbeitet: Carbo vegetabilis Dil. D19 aquos. 0,1 g; Chamomilla recutita e radice ferm 33c Dil. D2 0,1 g (HAB, Vs. 33c); Nicotiana tabacum e foliis ferm 33b Dil. D9 0,1 g (HAB, Vs. 33b). Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Jan 24, 2019
Zum Angebot
Wala Nicotiana comp. Globuli velati 20 g
€ 10.91
Angebot
€ 9.17 *
zzgl. € 2.95 Versand
(€ 45.85 / per 100g)

´´PZN: 08786738 Wala Nicotiana comp. Globuli velati 20 g Nicotiana comp. Globuli velati Wala 20 g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung der Empfindungsorganisation bei Neigung zu Krämpfen der glatten Muskulatur, z.B. Blähungen (Meteorismus), gastrocardialer Symptomenkomplex, \´´Reizdarm\´´´´ (Colon spasticum), Asthma bronchiale. Dosierung und Art der Anwendung Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Soweit nicht anders verordnet: Säuglinge und Kinder unter 6 Jahren 3- bis 6-mal täglich 3-5 Globuli velati Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene 3- bis 6-mal täglich 5-10 Globuli velati Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Zusammensetzung: 1 g Globuli enth.: Nicotiana tabacum ferm 33b D9 10 mg Chamomilla e radice ferm 33c D2 10 mg Carbo vegetabilis aquosum D19 10 mg Nicotiana comp. (entspr.) + Saccharose (HST) + Hinweis: Enthält Saccharose. ´´´´´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 6, 2019
Zum Angebot
LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp.
€ 14.60
Angebot
€ 11.89 *
zzgl. € 2.90 Versand
(€ 23.78 / )

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Zusammensetzung: 10,0 ml enthalten (arzneilich wirksame Bestandteile): Echinacea Ø 0,898 g Apis mellifica Dil. D4 0,890 g Baptisia (HAB 34) Ø (HAB, Vorschrift 3a) 0,915 g Thuja occidentalis Ø 0,454 g Sonstige Bestandteile: Ethanol 94 % (m/m), gereinigtes Wasser. Gegenanzeigen: Im Folgenden wird beschrieben, wann Sie LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. nicht oder nur nach sorgfältiger Prüfung durch Ihren Arzt anwenden dürfen. Dies gilt auch, wenn diese Angaben früher einmal bei Ihnen zutrafen. Wann dürfen Sie LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. nicht anwenden? Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Bienengift, Echinacea (Sonnenhut) oder andere Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile von LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. sind. Aus grundsätzlichen Erwägungen ist LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. nicht anzuwenden bei fortschreitenden Systemerkrankungen (wie Tuberkulose, Sarkoidose) systemische Erkrankungen des weißen Blutzellsystems (z.B. Leukämie bzw. leukämieähnlichen Erkrankungen), Autoimmunerkrankungen (z. B. entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), multipler Sklerose), Immundefizienz (AIDS/HIV-Infektionen), Immunsuppressionen (z. B. nach Organ- oder Knochenmarktransplantationen, Chemotherapie bei Krebserkrankungen), chronischen Viruserkrankungen. Nicht anwenden in der Schwangerschaft, bei Kindern unter 2 Jahren und bei Alkoholkranken. Wann dürfen Sie LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. erst nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden? Wegen des Alkoholgehaltes soll LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. bei Leberkranken nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Siehe auch unter Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Was müssen Sie in der Stillzeit beachten? In der Stillzeit sollte LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Bei Patienten mit atopischen Erkrankungen (z. B. Neurodermitis, allergisches Asthma, Heuschnupfen) besteht möglicherweise ein erhöhtes Risiko eines anaphylaktischen Schocks. Deshalb sollte LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. von Patienten mit atopischen Erkrankungen nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. darf bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Für LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. sind keine Wechselwirkungen bekannt. Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen sollten Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Kleinkinder von 2 Jahren bis zu 6 Jahren erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Es wird empfohlen, das Arzneimittel bei Kindern mit Wasser verdünnt anzuwenden. Wie lange sollten Sie LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. anwenden? LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 10 Tagen angewendet werden. Überdosierung und andere Anwendungsfehler: Was ist zu tun, wenn Sie zuviel oder zuwenig LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. eingenommen oder eine Einnahme vergessen haben? Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist. Nebenwirkungen: Arzneimittel können neben den erwünschten Hauptwirkungen auch unerwünschte Wirkungen, sogenannte Nebenwirkungen, haben. Bei der Einnahme von LÖWE-Komplex Nr. 5 Echinacea comp. können Schleimhautreizungen und Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall, anaphylaktischer Schock, Stevens Johnson Syndrom beobachtet. Bei Patienten mit atopischen Erkrankungen (z.B. Heuschnupfen, Neurodermitis,

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot